https://www.schoppen.de/wp-content/uploads/2018/10/Banner_Geschichte-1650x550.jpg

 

 

Geschichte

 

Die Schoppen GmbH wurde im Jahre 1977 von Heinz Schoppen gegründet. Schnell begann das Unternehmen zu wachsen. Es fing an mit der Mietung von Lagerräumen und einer Werkstatt in der Oelbachstraße in Vreden. Doch schon 1984 entstand aus dem angemieteten Räumen eine eigene Betriebsstätte in der Wüllener Str. 105a. Auch heute noch ist dies der Standort der Schoppen GmbH.

 

 

1994 wurde die Schoppen GmbH erstmalig mit der DIN ISO 9002 Zertifizierung ausgezeichnet, welche damals auf der Interschutz „Roter Hahn“- Messe in Hannover verliehen wurde. Mit Stolz können wir sagen, dass wir eines der ersten Unternehmen in dieser Branche sind, die diese Auszeichnung erlangten.

 

 

Der Erfolg hielt weiter an und schon zum 25jährigen Firmenjubiläum bekamen wir eine Urkunde von der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen.

 

 

Da das Unternehmen wuchs, mussten wir im Jahre 2003 unser Gebäude vergrößern. Einer der Hauptgründe dieser Vergrößerung war die uns sehr wichtige Schulung. Nun besitzen wir einen eigenen Schulungsraum, in dem fast wöchentlich Brandschutzlehrgänge stattfinden.

 

 

2004 trat Henning Schoppen ins Unternehmen ein und schloss seinen Betriebswirt HWK im Jahre 2007 sehr erfolgreich ab. Seit 2015 ist er zusammen mit Heinz Schoppen Geschäftsführer.

 

 

Ebenfalls im Jahre 2015 stiegen wir auf ein neues Warenwirtschaftsprogramm um, welches auch für den Außendienst ein digitales Arbeiten ermöglicht.

 

 

Aufgrund der stetig steigenden Mitarbeiterzahl wurde das Unternehmen im Jahre 2017/2018 baulich modernisiert und erweitert. Im gleichen Jahr bestand Henning Schoppen die Prüfung zum Brandschutzbeauftragten.

 

 

Auch heutzutage werden wir immer wieder an eine hervorragende Leistung im Kundendienstbereich erinnert, da regelmäßig außenstehende Sachverständige unsere Dienstleistungen überprüfen.